Gratulation zum 80. Geburtstag für Edmund Seiller

Von links: Julia Ess, Edmund Seiller, Adalbert Schall

Edmund Seiller feierte am 23.10.2020 seinen 80. Geburtstag in bester gesundheitlicher Ver-
fassung.

Julia Ess und Adalbert Schall besuchten den Jubilar am Geburtstag in seinem Haus in Oberstdorf und ließen u.a. das politische Wirken Revue passieren. Edmund Seiller ist seit 1977
Mitglied der CSU und war über 30 Jahre für die CSU bis 2014 im Gemeinderat vertreten.

Lange Jahre hat er die Position des Fraktionsführers inne gehabt. Edmund Seiller bestach
durch seine ausgeglichene und besonne Art und Weise. So konnte er sein fundiertes Wissen
und langjährige Erfahrung in wichtige Entscheidungen zur richtigen Zeit immer wieder her-
vorragend einbringen. So war er z.B. bei den wegweisenden Entscheidungen zur ersten
nordischen Ski-WM 1987, bei der Sanierung des Oberstdorf-Hauses und des Pumpspeicher-
kraftwerkes Warmatsgund im Gemeinderat mit entscheidend vertreten.

Die CSU Oberstdorf möchte ihm auf diesem Wege nochmals alles erdenklich Gute wünschen und herzlich für seinen Einsatz für die CSU Oberstdorf und den Markt Oberstdorf “DANKEN!

Adalbert Schall, CSU -Ortsvorsitzender
Julia Ess, stellvertretende Ortsvorsitzende