Glückwunsch ! CSU-Institution Albert Titscher wurde 70 Jahre

Der Ortsverband Oberstdorf ließ es sich unter dem amtierenden Ortsvorsitzenden Adalbert Schall nicht nehmen, dem langjährigen Mitglied Albert Titscher zum 70.Geburtstag zu gratulieren.

Albert Titscher sitzt seit 1990 ununterbrochen für die CSU im Marktgemeinderat Oberstdorf. So konnte er wesentliche Projekte in dieser Zeit mitgestalten. Als wesentlich kann unter anderem die Sanierung des Oberstdorf Hauses sowie z.B. die Finanzierung und Durchführung der Bauprogramme zur nordischen Ski WM 2005 und 2021 genannt werden. Als Tourismusreferent war er der Mitinitiator zur Gründung des Vereins für einheimische Vermieter und seinen Ortsteilen (VEVO). Eine Herzensangelegenheit war und ist ihm die Weiterentwicklung des Familienberges am Söllereck. Als Aufsichtsrat bei der Oberstdorfer Bergbahn AG begleitet er mit Leidenschaft die Umsetzung des 40 Mio. Euro umfassenden Investitionspaketes zur Erneuerung des Söllerecks. Am Söllereck fällt voraussichtlich noch dieses Jahr der Startschuß für den Neubau des Schrattenwangliftes.

Von 2009 bis 2015 war er Ortsvorsitzender der CSU von Oberstdorf und von 1996 – 2008 für die CSU im Kreistag vertreten.

Nochmals herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag – natürlich auch vom gesamten CSU Ortsverband Oberstdorf.