Ma müeß halt mit de Lit schwätze! Gemeinde einigt sich mit Grundstückseigentümern!

CSU / 2. Bürgermeister Fritz Sehrwind liefert Ergebnisse.

Sehr ernüchternd war das Ergebnis eines hilferufenden Grundstückseigentümers Anfang August zum Thema „Grundstückstausch am Dummelsmoos“!

Seit 31.5.2016 keine Kommunikation seitens des Marktes Oberstdorf. So geht man nicht um mit den Anwohnern, die seit Wochen auf den Baubeginn warten und ebenso nicht mit Grundstückseigentümern, insbesondere wenn die Fakten noch nicht geklärt sind. Zumal die CSU im benannten Zeitraum den Sachstand immer wieder anmahnte.

Die CSU, insbesondere der 2. Bürgermeister Fritz Sehrwind, nahm die Angelegenheit in die Hand und erreichte innerhalb von 3 Wochen ein Verhandlungsergebnis, bei dem alle Beteiligte zufrieden sind!

Vielen Dank Fritz!

.

Artikel aus dem Allgäuer Anzeigeblatt vom 2.9.2016