Seehofer zum Tod Bundeskanzler a.D. Helmut Schmidt

„Mit Helmut Schmidt verlieren wie einen herausragenden Nachkriegspolitiker und bedeutenden Staatsmann. Strategisches Geschick und politische Weitsicht – so hat Helmut Schmidt als Bundeskanzler die Bundesrepublik Deutschland sicher durch die schwierige Zeit des RAF-Terrorismus und des Kalten Krieges geführt.

Souveränes Krisenmanagement und überzeugter Einsatz für die deutsch-französische Freundschaft sowie die europäische Einigung werden auf immer mit seinem Namen verbunden bleiben. Ich verneige mich vor der Lebensleistung von Helmut Schmidt, einem Hanseaten, der Bayern in Sympathie verbunden war.“