Oberstdorfer Oktoberfest

Zum zweiten Mal fand im altehrwürdigen Jagdhaus das Oktoberfest statt. Familie Bolkart-Fetz hatte zum Auftakt geladen.

Unser Zweiter Bürgermeister und CSU-Gemeinderat Fritz Sehrwind hatte mit zwei Schlägen beim Anstich das Oktoberfest offiziell eröffnet.
Zahlreiche Oberstdorfer Bürger und Urlauber lauschten der unterhaltsamen Rede von Prinzregent Luitpold, alias Franz Bisle.

Und die Musikkapelle Oberstdorf sorgte wie immer für einen unterhaltsamen Rahmen bis in den späten Abend.