Aktuelle Flüchtlingssituation

Bericht vom 12. August 2015

Flüchtlingssituation im Oberallgäu und Oberstdorf

Auf Bitte des CSU Ortsverbandes Oberstdorf hat uns das Landratsamt aktuelle Zahlen zur Verfügung gestellt (Stand 11.8.2015):

  • Die Anzahl der im Landkreis Oberallgäu untergebrachten Asylbewerber liegt bei 907 Personen (ohne Notaufnahmeersteinrichtung kurz NAE).
  • Davon sind in Gemeinschaftsunterkünften rd. 90 Personen untergebracht (Zuständigkeit Regierung von Schwaben).
  • In dezentralen Unterkünften (Zuständigkeit Landkreis) befinden sich 780 Personen + 280 Personen in der Notunterkunft (NAE)
  • Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Landkreis: 37 Personen

Die Situation in Oberstdorf ist im Wesentlichen stabil.

Ausführliche Infos zu diesem Thema im ortspolitischen Teil